Allgemeine Geschäftsbedingungen

Trend-Galerie


Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen Trend-Galerie und dem Besteller gelten ausschließlich nachfolgende
Allgemeine Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende
Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, Trend-Galerie hätte ausdrücklich schriftlich
ihrer Geltung zugestimmt.

Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte in unserem Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern
einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Zahlungspflichtig bestellen"
geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.
Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung
unmittelbar nach Absenden durch automatisierte eMail. Mit dieser eMail-Bestätigung ist der Kaufvertrag
mit Trend-Galerie zustande gekommen.

Mindestbestellwert
Wir kennen keinen Mindestbestellwert. Sie sind uns immer herzlich willkommen.

Preise
Alle Endkunden-Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. Versand.
Die Preisangaben in unserem Händlerbereich verstehen sich zzgl. Mehrwertsteuer und Versand.
Alle Preise beziehen sich auf den in der Artikelbeschreibung genannten Artikel - ohne die Dekoration
wie sie ggf. auf den Bildern zu sehen ist!
Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland fallen ggf. zusätzliche Zölle und Gebühren an.

Fälligkeit und Zahlung
Der Kaufpreis ist im Voraus per Banküberweisung, Sofortüberweisung oder PayPal zu bezahlen.
Ferner bieten wir den Versand per Nachnahme an. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung
Eigentum von Trend-Galerie.

Lieferung
Angaben über die Lieferfrist sind bei jedem Artikel zu finden. Die Lieferung erfolgt ab Lager an die
vom Besteller angegebene Lieferadresse. Wir richten uns hierbei ausschließlich an die Daten, die
Sie während des Bestellprozesses eintragen. Abweichende Adress-Angaben zum Beispiel bei PayPal-
oder Kartenzahlung werden nicht berücksichtig.

Versandkosten
Wir versenden als versichertes Paket mit DHL oder als Einschreiben per Post. Ihr Portoanteil hierfür
beträgt innerhalb von Deutschland Pauschal 5,50 Euro. Ab einem Bestellwert von 80 Euro liefern wir
innerhalb von Deutschland portofrei! Unsere Auslands-Portokosten finden Sie in der Kategorie
"Zahlung & Versand".

Für Kleinbestellungen: Für kleine und leichte Artikel bieten wir Ihnen den Versand per unversicherten
Brief/Maxibrief an. Dies wird Stück für Stück bei den entsprechenden Artikeln hinterlegt. Der Portobetralg
liegt dann bei 1,50 Euro bzw. 2,50 Euro innerhalb von Deutschland. Sie können die Verandvariante im
Warenkorb auswählen.

Abholung
Selbstverständlich können Sie Ihre Ware auch bei uns abholen. Bitte vereinbaren Sie hierzu spätestens
einen Tag vorher einen Termin.

Verpackungsverordnung
Wir sind gemäß der Regelungen der Verpackungsverordnung dazu verpflichtet, Verpackungen unserer
Produkte zurückzunehmen und für deren Wiederverwendung oder Entsorgung zu sorgen.
Zur weiteren Klärung der Rückgabe setzen Sie sich bei solchen Produkten bitte mit uns in Verbindung
(gisela@trend-galerie.de) Wir nennen Ihnen dann eine kommunale Sammelstelle oder ein Entsorgungs-
unternehmen in Ihrer Umgebung, das die Verpackungen kostenfrei entgegennimmt. Sollte dies nicht
möglich sein, haben Sie die Möglichkeit, die Verpackung kostenlos an uns zu schicken. Die Verpackungen
werden von uns wieder verwendet oder gemäß der Bestimmungen der Verpackungsverordnung entsorgt.

Ein Hinweis zu unserer Verpackung:
Wir benutzen alle an uns gelieferten Umverpackungen wieder, das erspart Ressourcen und Kosten.
Werten Sie es daher bitte als einen positiven Beitrag zum Umweltschutz, wenn Ihre Paket mit

Zeitungspapier aufgefüllt und in bereits benutzten, natürlich sauberen, Kartons geliefert wird.

Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig
festgestellt oder von Trend-Galerie anerkannt wurden. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurück-
behaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Mängelhaftung
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.
Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen.
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers - gleich aus
welchen Rechtsgründen - ausgeschlossen.
Trend-Galerie haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind;
insbesondere haftet Trend-Galerie nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des
Bestellers. Soweit die Haftung von Trend-Galerie ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die
persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.
Sofern Trend-Galerie fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden
auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.


Widerrufsbelehrung 2014 (rechtsgültig ab dem 13.06.2014)

Widerrufsrecht für Verbraucher
(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der
weder ihrer gewerblichen noch selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann)


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter
Dritter die Waren in Besitz genommen haben/hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. per
Brief, E-Mail, Telefon) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen informieren.
Sie können hierfür das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung verwenden
oder uns einfach anrufen.
Sie erhalten unverzüglich eine eMail-Bestätigung über den Eingang Ihres Widerrufs. 
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an:

Trend-Galerie - Gisela Bauer, Semmelstrasse 23, 97273 Kürnach,
Tel. 09367-51 999 30, eMail: gisela@trend-galerie.de
 

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben,
einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass
Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben),
unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Ware bei uns
eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion
eingesetzt haben. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser
Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht
notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Der Verbraucher trägt die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ausschluss des Widerrufsrechtes
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation
angefertigt wurden, energetisierten Produkten oder Produkten, die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse
zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder
schnell verderben können.
Von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen
entsiegelt worden sind oder zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten, es sei denn, dass
Sie ihre Vertragserklärung telefonisch abgegeben haben.

--- Ende der Widerrufserklärung ---

Bitte beachten Sie im Falle einer Rücksendung die Hinweise unter Rückgabe & Reklamation.


Nach dem neuen Widerrufsrecht 2014 haben Sie hier die Möglichkeit sich ein Formular für den schriftlichen
Widerruf herunterzuladen:  Widerrufsformular zum Download